Elternabende

Elternabende bilden neben Elterngesprächen die klassische Form der Elternarbeit im Kindergarten. Sie dienen in der Regel der Information über die pädagogische Arbeit oder der Elternbildung.

Die Elternabende werden in enger Zusammenarbeit mit der Leitung entworfen und auf die Situation und Anforderungen der Gruppe abgestimmt. Zu meinen Leistungen gehören insbesondere anschauliche Ausführungen mit einem hohen Praxisanteil für die Teilnehmenden.

Elternabende dauern ca. 1,5 bis 2 Stunden und werden in ihren Bewegungsräumen, Sporthallen oder großen Räumen durchgeführt.

Gesunde Ernährung in der Familie

Kinder essen zu wenig Obst und Gemüse- dafür zu viel Fleisch und Süßigkeiten!
Wichtige Grundlage für eine gesunde Entwicklung der Kinder ist die richtige Ernährung. Qualitativ hochwertige Lebensmittel leisten einen entscheidenden Beitrag dazu. Neben Vorbildern zuhause prägen auch Werbung und Kindergarten, Medien und Freunde das Essverhalten von Kindern

Inhalte des Elternabends:

    •    Die aid- Ernährungspyramide
    •    Gesunde Ernährung – oder die 10 Regeln der DGE
    •    Empfehlungen für die Ernährung von Kindern
    •    optimiX® - das Konzept für eine gesunde Kinderernährung
    •    Welche Mengen brauchen Kinder?
    •    Mahlzeit – wann gibt´s etwas zu essen?
    •    Kochen mit Kindern – was sie in welchem Alter können
    •    Die gesunde Brotdose- was gehört hinein?

Ziele:

    •    Die Eltern lernen die aid- Ernährungspyramide und  die 10 Regeln der DGE kennen
    •    Die Eltern haben neue Ideen/ Impulse zur Ernährungsförderung in der Familie
    •    Die Eltern wissen um die Vorbildfunktion und können das Essverhalten der Kinder positiv beeinflussen
    •    Die Eltern können eine gesunde Brotdose für das Frühstück in der KiTa zusammenstellen. 

Newsletteranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen