Seminare

Im KiTa-Alltag bleibt oft wenig Zeit für einen gemeinsamen Austausch unter Kolleginnen und Kollegen. Gesundheitsthemen stehen oft anderen Themen des täglichen Ablaufs hinten an. Seminare  bieten hier die Möglichkeit neues Wissen zu erwerben und in den Austausch mit anderen ErzieherInnen zu kommen: Ein Blick über den Tellerrand der eigenen Einrichtung hinaus.

Raumgestaltung und Lärmprävention

In der Diskussion um die Qualität von Bildung in Kindertageseinrichtungen sollten auch die Bedingungen berücksichtigt werden, in der Lernen stattfindet.
Der Raum wird auch als „dritter Erzieher“ bezeichnet. Die Gestaltung der räumlichen Umgebung wirkt sich dabei wesentlich auf die Entwicklung aus und gibt die Möglichkeit, einen aktiven Beitrag zur Entwicklungsförderung der Kinder zu leisten.
Die Belastung durch Lärm für das pädagogische Personal und die Kinder in Kindertageseinrichtungen ist lange Zeit unterschätzt worden. Mit der Fortbildung wissen Sie um die Auswirkungen von Lärm und Möglichkeiten der Lärmreduzierung.
In der Raumgestaltung der Bildungseinrichtungen sollten sich die Themen und Bedürfnisse der Kinder wiederspiegeln. Kinder benötigen Bereiche für Bewegung, Ruhe und Entspannung, Naturwissenschaften und Technik, Bauen und Konstruieren, Rollen-, Theater- und Puppenspiel und vieles mehr.

Inhalte der Fortbildung:

    •    Die Vermittlung von Grundlagen über die „Didaktik des Raumes“
    •    Der Kindergarten als Bildungseinrichtung - Bedeutung und Gestaltung der Bildungsbereiche
    •    Erarbeitung von Raumkonzepten
    •    Bildungsanregende Spielarrangements
    •    Zahlreiche Foto- und Filmbeispiele zum Thema
    •    Bestehende pädagogische Konzeption in der Raumgestaltung umsetzen

Ihr Nutzen:

Die Fortbildung bietet Ihnen eine Diskussion über den aktuellen Stand der Einrichtung bezüglich der Konzeption. Zahlreiche Fotos zur Innenraumgestaltung geben Ihnen vielfältige Ideen und Anregungen zur Raumgestaltung. Eine Besichtigung und Analyse der Gruppenräume und der gesamten Räumlichkeiten bilden den Schwerpunkt der Veranstaltung. Anschließend können Sie konkrete Schritte zur Veränderung planen und umsetzen.

Newsletteranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen